Wild Watermarble

CIMG5469_Fotor

Hi ihr Lieben!

Ich hatte total Lust auf ein sommerliches Watermarble. Die Nägel wurden weiß grundiert, die Finger mit Liquid Latex geschützt und ab ging es in das Watermarble-Bad.

CIMG5484_Fotor

CIMG5512_Fotor

Ich tropfte weiß, rosa, weiß, koralle-rosa, weiß ineinander. Ich wollte ein wildes Muster haben, nicht allzu geordnet. Man darf aber nicht den Fehler machen, jetzt wild im Wasser herumzurühren. Ein Watermarble will mit Samthandschuhen angefasst werden, auch wenn es ein wildes werden möchte. Man zieht zum Ende hin die Lacklinien in Kurven, Kreise und Geraden, wie es einem gerade so passt. Ich habe Zeige-, Mittel- und Ringfinger gleichzeitig in ein Marble getaucht. Kleiner Finger und Daumen bekamen eine extra (Marble)Wurst.

Collage_Fotor

CIMG5531_Fotor

CIMG5476_Fotor

CIMG5481_Fotor

Nach dem Clean-Up wurden alle Nägel mit einer Schicht Top Coat versiegelt. Ich bin durchaus zufrieden mit dem Ergebnis. Eigentlich hatte ich eine etwas andere Farbkombination im Kopf, aber die Lacke wollten nicht gemarblet werden. Ein Pinsel ist sogar ins Wasser gehoppst, einfach hinein geplumpst.

CIMG5517_Fotor

CIMG5449_Fotor

CIMG5515_Fotor

Für das Wild Watermarble habe ich folgende Produkte verwendet:

  • CATRICE ICONails GEL LACQUER 15 Milky Bay
  • p2
    • last forever nail polish 140 flirt with me!
    • volume gloss gel look polish 060 happy bride

CIMG5499_Fotor

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s