#justanother nailartchallenge: Gradientstamping

CIMG5311_Fotor

Hallo!

Hier ist mal ein Fall von hab-ich-mir-anders-vorgestellt. Thema von der #justanothernailartchallenge heute ist das Gradientstamping. Toll, dachte ich, da kann ich ja mal den I Need Vitamin SEA von CATRICE ausprobieren. Den gab es zusammen mit Milky Bay zum Preis von einem. Und weil die beiden so schön zusammen in der Packung aussahen, sollten sie nun zu einem Gradient verschmelzen.

CIMG5292_Fotor

CIMG5274_Fotor

Über dem Gradient sollten die gleichen Farben nur umgekehrt gestampt werden. Soweit die Theorie. Praxis: Kontrast = 0. Wenn man genau hinsieht, kann man die gestampten Blümchen und den entgegengesetzten Farbverlauf erkennen. Ich hätte mich jedoch für kontrastreichere Farben entscheiden sollen. Dann wäre der Effekt viel größer geworden. Der Milky Bay deckt natürlich auf dem hellblau nicht so gut. Dazu kommen meine Stummelnägel. Auf solchen Winzlingen kommt ein Gradientstamping nicht so dolle rüber, definitiv nicht der richtige Zeitpunkt dafür. Meine Nägel sind furchtbar!

CIMG5315_Fotor

Auch wenn ich nicht zufrieden mit dem Ergebnis bin, sollt ihr doch zumindest erfahren, wie so ein Gradientstamping funktioniert. Ihr sucht euch ein Motiv auf eurer Stampingplate aus. Am Rand des Motiv klekst ihr die beiden Farben nebeneinander. Mit dem Scraper zieht ihr nun die Farben locker über das Motiv. Dann noch etwas fester. Die Farben werden sich etwas vermischen und so entsteht ein Farbeverlauf im Motiv, das ihr dann wie gewohnt mit eurem Stempel aufnehmen könnt.

Collage_Fotor2

Das Farbverlaufmotiv wurde dann in meinem Fall entgegengesetzt zum vorher getupften Gradient gestempelt.

CIMG5322_Fotor

Folgende Produkte wurden für das Gradientstamping verwendet:

  • CATRICE ICONails GEL LACQUER
    • 15 Milky Bay
    • 44 I Need Vitamin SEA
  • Bornpretty Stampin Plate BPL-029

CIMG5324_Fotor

Schaut unbedingt bei Steffy und Eri vorbei, die haben das Thema bestimmt viel besser umgesetzt!

Advertisements

Ein Gedanke zu “#justanother nailartchallenge: Gradientstamping

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s