Oster-Küken zum Nailartdienstag

CIMG3248_Fotor

CIMG3245_Fotor

Hi!

Ich melde mich zurück mit einem Osterdesign passend zum Nailartdienstag von Jasmin, Sandra und Tine. Die Drei denken sich für jeden zweiten Dienstag ein Thema aus, zu dem sie und andere Teilnehmer ein Nailart pinseln. Ein mal war ich auch schon dabei, nämlich mit dem wütenden Regenbogen. Der Regenbogengradient und andere Umstände hatten mich zwar fast in den Wahnsinn getrieben, aber am Ende stand ein tolles Ergebnis und ein erweiterter Horizont. Durch die Themenvorgaben befasst man sich mit neuen Ideen und probiert auch mal was anderes aus.

Ostern also. Ich wollte unbedingt den Painted Polish Chasing Rainbows einsetzten. Für mich der perfekte Osterlack. Es ist ein weißer Crellylack mit über 45 unterschiedlich farbigen kleinen Partikeln, von denen manche auch glitzern. Ich liebe ihn.

CIMG3239_Fotor

CIMG3230_Fotor

So viel dazu. Nun aber mal ganz chronologisch der Weg vom Ei zum Kücken.

Alle Nägel wurden mit einer Schicht weißen Lack grundiert. Das habe ich getan, um gerade das gelb der Küken zum strahlen zu bringen.

CIMG3181_Fotor

Auf dem Daumen, Zeige- und Mittelfinger durfte der tolle Painted Polish Chasing Rainbows Platz nehmen. Die Ring -und kleinen Finger wurden gelb lackiert. Alles in zwei Schichten aufgetragen.

CIMG3183_Fotor

Nachdem alles gut angetrocknet war, begann ich mit den Kücken. Zunächst wurden die Äuglein in Schwarz mittels eines Dottingtools mit etwas dickerem Kopf ungefähr in die Mitte gepunktet.

CIMG3189_Fotor

Sodann kann man mit einem feinen Pinsel den Schnabel in Orange auftragen. Einfach ein Dreieck malen. Um ein möglichst gleichmäßiges Dreieck zu gestalten, empfehle ich vorher kleine Punkte als gedachte Ecken zu setzen. An denen kann man sich beim Ziehen der Linie gut orientieren.

CIMG3190_Fotor

Mittlerweile sollten die schwarzen Augenpunkte angetrocknet sein. In diese setzt ihr zwei kleinere weiße Punkte mit einem feineren Dottingtool. Dadurch wirken die Augen gleich viel lebendiger.

CIMG3192_Fotor

Schließlich habe ich mit weiß die Eierschalen gepinselt. Das musste auch nicht allzu ordentlich, weil darüber noch der Chasing Rainbow kommen sollte.

CIMG3195_Fotor

Mein Kücken schlüpft ja aus dem Ei. Daher musste mit einem feinem Pinsel noch der Mittelfingereiernagel mit einem schwarzen Riss verziert werden.

CIMG3200_Fotor

Nachdem das weiß auf Ring- und kleinem Finger trocken war, ging ich noch mal mit dem Painted Polish rüber. Das weiß vorher macht es einfacher, präzise Ecken zu malen, da das Crelly-Finish sich nicht ganz so fein verteilen lässt und eben auch nicht gut deckt. Abschließend sollte alles mit einem Topcoat versiegelt werden, damit euch die Eier nicht platzen und die Küken wegflattern!

CIMG3203_Fotor

Collage_Fotor

Ich finde, es ist doch eigentlich ganz süß geworden. Lediglich der Mittelfinger stört mich etwas. Der Riss gefällt mir nicht so gut. Vielleicht hätte ich ihn nicht ganz durchgehend malen sollen, sondern nur bis zur Hälfte, damit es nicht ganz so hart aussieht?

CIMG3244_Fotor

CIMG3211_Fotor

CIMG3243_Fotor

Für die Oster-Küken habe ich folgende Produkte verwendet:

  • p2 COLOR VICTIM nail polish 337 so innocent
  • Painted Polish CHASING RAINBOWS
  • essence the gel nail polish 38 love is in the air
  • 200 Papaya Smoothie (Orange, habe ich vor langer Zeit an der Kasse des Adidas NEO Stores gekauft. Gibt es bestimmt nicht mehr und den Hersteller kann ich auch nicht ermitteln 😦 )
  • CATHERINE ARLEY Nail Laquer 54 (schwarz)

CIMG3218_Fotor

Was wohl Jasmin, Tine und Sandra gepinselt haben? Schaut bei den dreien unbedingt mal vorbei auf Lack vom Land, Tine sucht nach mehr und Lilalack!

Bis bald ihr Hasen!

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Oster-Küken zum Nailartdienstag

  1. Das Design ist nicht my cup of tea. Hättest du es bei Augen und Nase belassen, würde ich’s gar nicht mal schlecht finden. Aber so finde ichs doch ein wenig… kitschig. Aber Mädels stehen ja auf Kitsch. 😉

    Der Effektlack (Crellylack ist imho ein soooo ein bes**** Kunstwort. Diese krampfhafte Nominalisierung von Dingen mit bestimmten Attributen ist nicht mehr schön) gefällt mir aber richtig gut. Das hast dir echt was schönes zugelegt. 🙂 Der äre sogar noch was für mich.

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, das ist nicht jedermanns Geschmack. Aber an Ostern kann man ja mal einen raushauen! 😉 Der Painted Polish Chasing Rainbows ist hammer, oder ? Ihn gibt es auch noch in weniger bunt. Z.b. nur mit unterschiedlichen blauen Partikeln usw. Ich konnte mich einfach nicht einscheiden, daher wurde es bunt! 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s